Praxis für Naturheilkunde-Lubinski, Linienstrasse 152, 10115 Berlin
hp.hans.lubinski@arcor.de

 

Biologische Krebstherapie

 

Die biologische Krebstherapie ist eine ganzheitliche und eine Individuelle Therapie, die zum Ziel hat,    Stärkung und Wiederherstellung der körpereigenen Regulationsfähigkeit und Selbstheilungskräfte.

 Die komplementäre Onkologie oder auch biologische Krebstherapie ist für viele Patienten der andere Weg oder auch der begleitende Weg zur schulmedizinischen Krebstherapie.

 Die Diagnose stellt den betroffenen Patienten unter eine große Belastung und wird damit meistens alleingelassen.      

 

Rudolf Virchow prägte den Ausspruch

       „Krankheit beginnt ab dem Zeitpunkt, wo der Organismus sich nicht mehr selbst regulieren kann.“

 

 

Der Organismus ist am Ende seiner Selbstregulation. Ein Aspekt der Biologischen Krebstherapie ist einGanzheitlicher, der nicht die entartete Zelle zu Ziel hat, sondern den Organismus seine Regulationsfähigkeitwieder zu erlangen.

 Ein wichtiger Bestandteil des Therapiekonzepts ist Vitamin B17 Therapie in Kombination mit anderen Therapien. Dazu zählen Entgiftung, Stärkung des Immunsystems, Ernährungsumstellung und psycholo-gische Therapien.

 Bevor Sie sich zu einer biologischen Krebsbehandlung entscheiden, biete ich Ihnen ein kostenloses Beratungsgespräch an, damit Sie sich ausführlich  informieren.